DAS GASTHAUS "ZUR HULDA" 

...in Tiefengrün, im Berger Winkel gelegen, ist ein alteingesessenes Wirthaus an der Landesgrenze Bayern - Thüringen.

 

Sie finden uns nahe der Autobahn A9 und A72.

 

TIEFENGRÜN wurde 2007 beim Landesentscheid beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - unser Dorf soll schöner werden" mit der Silbermedaille als eines der schönsten Dörfer Bayerns ausgezeichnet.  

 

Tiefengrün ist immer  einen Besuch wert - und die Einkehr vor oder nach der Besichtigungstour auch.

 

Das Gasthaus "Zur Hulda" wurde vom Landwirtschaftsministerium beim Wettbewerb "Bayerische Küche 2007" ebenfalls mit "Silber" ausgezeichnet. 2010 waren wir wieder erfolgreich.  

 

Wir legen Wert auf regionale und herzhafte Küche, bei uns wird eben noch echt gekocht.  

 

Ganz nach dem Motto " Jeden Tag die Klassiker - Jeden Tag das Besondere" ist für jeden Geschmack was auf der reichhaltigen Speisen- und Getränkekarte zu finden.  

 

 

Freuen Sie sich auf fangfrischen Fisch, herzhafte Eintöpfe, Gebackenes Blut, unsere Empfehlungen auf der Tageskarte und, und, und... 

 

Wir freuen uns über die Auszeichnung und möchten Ihnen - unseren einheimischen Gästen sowie auch den vielen Urlaubern in unserer Region, die die heimische Küche kennen lernen wollen, unsere heimischen Gerichte - wie sie schon die "Hulda" gekocht hat - empfehlen.

 

Kommen Sie vorbei und erfreuen sich an an unserer regional, fränkischen Küche mit einen Hauch Thüringen eben einfach  

~herzhaft - derftig - hausgemacht~ .